Skip to main content

Crosstrainer klappbar, platzsparend & immer zur Hand. Besiegen Sie Ihren inneren Schweinehund!

In unserer heutigen Zeit, die geprägt wird durch Stress bzw. Leistungsdruck spielt die körperliche Fitness eine nicht zu unterschätzende Rolle. Um die Altagsaufgaben zu bewältigen, fitter zu werden oder einfach nur ein paar Kilos zu verlieren, hat sich hier Sport mehr als etabliert. Jedoch nicht nur die Mitgliedszahlen in den Fitnesscentern boomen, sondern auch das Workout in den eigenen vier Wänden erfreut sich einer immer größer werdenden Beliebtheit.

Die Vorteile liegen dabei klar auf der Hand: Sie können zeit- und ortsunabhängig Sport ausüben. Müssen nach einem stressigen Arbeitstag Ihre Wohnung nicht mehr verlassen. Trainieren immer dann, wann Sie es möchten und Sie ersparen sich oftmals den nervigen Weg zum Fitnesscenter. Doch, was geschieht, wenn Sie nicht über den notwendigen Platz verfügen, um ein größeres Gerät daheim zu positionieren? Geben Sie Ihr Ziel fit zu werden, umgehen auf? Bestimmt nicht! Denn eine clevere Alternative für diese Problematik könnte ein Crosstrainer klappbar sein. Hier besteht die Möglichkeit, das Gerät nach dem Training zusammenzuklappen und zu verstauen. Somit sparen Sie nicht nur Platz, sondern können Ihr Vorhaben öfters Sport zu treiben in die Tat umsetzen.

 

 

Welche Vor- oder auch Nachteile haben Nutzer, wenn Ihr Crosstrainer klappbar ist?

 

Crosstrainer klappbarVorab punkten klappbare Crosstrainer mit Platz, ihrem leichten Gewicht, einem recht günstigen Preis und dem Faktor Zeit. Also alles Vorteile, die absolut Sinn ergeben, speziell dann, wenn Ihr oberstes Ziel lautet, ein platzsparendes Gerät zu erwerben.

Zum Nachteil könnte sich jedoch die schwächere Stabilität oder auch der geringere Trainingseffekt gesellen. Solche Geräte eignen sich lediglich für Einsteiger. Fortgeschrittene Nutzer, die mehr aus Ihrem Workout heraus holen möchten, kommen hier bestimmt nicht auf Ihre Kosten. Da der Trainingseffekt und die damit verbundene Herausforderung einfach zu gering ist.

Diese Zielgruppe sollte sich eher einmal im Profi Bereich nach einem passenden Gerät umsehen. Dort sind die Geräte zwar schwerer und auch deutlich teurer, jedoch kommen Sie körperlich an Ihre Grenzen. Ihnen bringt der günstigste Crosstrainer nichts, wenn er nicht in der Lage ist, Sie körperlich herauszufordern. Ein gutes Beispiel hierfür ist der Maxxus Crosstrainer 4.3f. Er bietet neben seiner stabilen Konstruktion einen Klappmechanismus. Somit erhalten Sie neben der Effektivität auch Vorteile, die ein Crosstrainer klappbar mit sich bringt.

 

Die Vorteile, wenn Sie sich für einen Crosstrainer klappbar entscheiden

  • Platzsparend: Speziell in Wohnungen besteht oftmals das Problem, dass es Ihnen aufgrund von Platzmangel erst gar nicht möglich ist, ein größeres Trainingsgerät aufzustellen. Käufer überlegen deshalb lieber zweimal ob und speziell, welches Gerät Sie für zuhause erwerben können? Ein Crosstrainer klappbar könnte die ideale Lösung für diese Problematik sein.
  • Viel mehr Zeit: Der Zeitfaktor ist enorm. Sie ersparen sich den für viele teils nervigen Weg ins Fitnessstudio. Können zusätzlich Ihre Trainingseinheiten spontaner planen.
  • Leichtes Gewicht: Die klappbaren Modelle sind um einiges leichter als die großen, klobigen Geräte. Praktisch: Nachdem Sie Ihr Workout absolviert haben, lässt sich Ihr Crosstrainer einfach zusammenklappen und hinter einem Schrank oder unter dem Bett verstauen.
  • Günstiger Anschaffungspreis: Der Preis variiert bei günstigen Modellen zwischen 100-200 €. Dadurch lässt sich im Vergleich zu einer teuren Mitgliedschaft im Fitnesscenter einiges sparen.

 

Die Nachteile, wenn Sie sich für einen Crosstrainer klappbar entscheiden

  • Schwächere Konstruktion: Ein Crosstrainer klappbar darf auf keinen Fall mit einem Gerät aus dem Fortgeschrittenen oder Profi Bereich verglichen werden. Die Verarbeitung ist aufgrund der Konstruktion nicht so stabil. Es macht sich rascher ein Verschleiß bemerkbar.
  • Geringerer Trainingseffekt: Auch die Trainingsintensität lässt zu wünschen übrig. Mehrere Trainingsprogramme? Eine höhere Schwungmasse für den Widerstand? Eine App um sich weiter zu entwickeln? Undenkbar.
  • Lediglich für Anfänger geeignet: Einsteiger können auch bei einem Crosstrainer im Bereich 100-200 € vollständig auf Ihre Kosten kommen. In dieser Preisklasse dürfen Sie sich aber nicht zu viel erwarten. Was jedoch gewährleistet ist? Die Option Sport zu machen. Möchten Sie lediglich ein paar Kilos verlieren? Oder beginnen Sie erst mit dem Training? Dann wäre ein Crosstrainer klappbar ideal für Sie. Für trainierte Sportler ist dieser Effekt jedoch zu gering. Sie kommen hier nicht auf Ihre Kosten und sollten sich deshalb nach einer Alternative umsehen.

 

Kurzes Fazit: Auch wenn Ihr Crosstrainer klappbar ist, dürfen Sie die Qualität nicht komplett außer Acht lassen. Lediglich Anfänger werden mit einem Crosstrainer zwischen 100-200 € gut bedient sein. Für fortgeschrittene Sportler ist ein Training damit keine Herausforderung.

 

Die besten Crosstrainer klappbar im Vergleich

Klappbare Crosstrainer im Profi Bereich

Auch im Profi bzw. Premium Bereich gibt es klappbare und speziell effektive Crosstrainer!

 

Noch bevor Sie sich einen neuen Crosstrainer anschaffen, der sich auch zusammenklappen lässt, sollten Sie sich einmal einen Überblick über den Markt und die aktuell verfügbaren Geräte machen.

Bedenken Sie, über welche Ausstattung Ihr neuer Crosstrainer verfügen sollte? Welche Ziele Sie mit einem Workout auf diesem Gerät in Verbindung bringen? Und zu guter Letzt kombinieren Sie Preis mit Leistung. Das bedeutet, achten Sie auf jeden Fall auf die Qualität. Noch Fragen? Weitere Infos zum diesen Thema finden Sie in unserem Ratgeber: Crosstrainer kaufen worauf achten.

Aktuell verfügt die Kategorie Crosstrainer klappbar jedoch nicht über so viel Auswahl, wie beispielsweise die Ellipsentrainer. Die bekanntesten Modelle für Einsteiger sind der Capital Sports, Walker Deluxe oder der Bogera X von Klarfit. Auch Fortgeschrittene oder Profi Sportler finden nicht leichter ein für Sie passendes Gerät. Im Moment könnte lediglich der Maxxus CX 4.3f eine interessante Alternative werden.

 

Was sind Air Walkers? Und für welche Zielgruppe sind sie geeignet?

 

Air Walkers sind leicht und klappbarDer Begriff Air Walker beschreibt Crosstrainer, die besonders für die Zielgruppe mit kleineren Wohnungen bzw. weniger Platz für die Stellfläche konstruiert wurden.

Sie sind nicht nur klein und leicht, sondern auch noch klappbar. Dieser Punkt wird mitunter zum größten Plus (neben dem Preis) bei den Air Walkern. Nutzer müssen nach einem stressigen Tag die Wohnung für ein Workout nicht mehr verlassen. Stattdessen klappen Sie einfach den Crosstrainer auf und beginnen mit Ihrer Trainingseinheit.

Im Vergleich zu normalen Cross- oder Ellipsentrainern müssen Käufer jedoch Abstriche machen, was den Funktionsumfang betrifft. Es existiert weder eine Schwungmasse, noch die Möglichkeit den Widerstand manuell anzupassen. Des Weiteren fehlt eine Pulsfunktion oder ein ausgereifter Trainingscomputer. Für fortgeschrittene Sportler ist außerdem der Trainingseffekt einfach zu gering. Diese Zielgruppe sollten sich deshalb lieber einmal den klappbaren Maxxus Crosstrainer 4.3f etwas genauer ansehen.

 

Die aktuell interessantesten Air Walkers für Einsteiger

 

Für die Zielgruppe der Anfänger könnte ein Air Walker durchaus interessant werden. Er kombiniert ein geringes Gewicht in Verbindung mit seinem Klappmechanismus zu einem günstigen Preis. Nutzer können darauf neben Ausdauer, ihre gesamte Muskulatur trainieren und Fett verbrennen. Speziell für Einsteiger erweist sich das Workout als äußerst effektiv. Die interessantesten Angebote finden Sie hier:

 

Capital Sports Crosstrainer

ab 80,19 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ProduktdetailsPreis prüfen
Crosstrainer Walker de Luxe

ab 108,49 € 229,00 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ProduktdetailsPreis auf Ebay prüfen
Klarfit Bogera X Crosstrainer

129,99 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ProduktdetailsPreis prüfen

 

Ein interessanter Crosstrainer klappbar für fortgeschrittene Sportler

 

Erfahrene Sportler kommen mit einem Air Walker nicht an Ihre Grenzen. Die Herausforderung ist einfach zu gering. Es existiert weder eine Schwungmasse, noch die Möglichkeit den Widerstand anzupassen oder Trainingsprogramme. Deshalb sollte sich diese Zielgruppe einmal den Maxxus 4.3f genauer ansehen:

 

Maxxus® Crosstrainer CX 4.3f

ab 799,00 € 1.090,00 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ProduktdetailsPreis prüfen auf

 

Crosstrainer klappbar: die wichtigsten Faktoren

 

Markencrosstrainer bieten Qualität

Sobald Sie sich dafür entschieden haben einen klappbaren Crosstrainer zu kaufen, können Sie die nun vorhandenen Angebote nach Ihren Kriterien filtern. Beachten Sie unbedingt vor dem Kauf, welche Funktionen für Sie von Bedeutung sind.

Binden Sie Kundenbewertungen in Ihre Entscheidung mit ein. So können Sie einfach abwegen, zwischen guten oder eher doch schlechteren Geräten. Folglich bleiben Ihnen letztendlich auch Enttäuschungen erspart. Oder handeln Sie beim Kauf nach Marken? Bekannte Marken, die hochwertige Crosstrainer in Ihrem Sortiment haben, sind mitunter Kettler, Hammer oder auch Christopeit. Bei Markengeräten steht eindeutig die Qualität im Fokus. Selbst günstigere Crosstrainer müssen von den Herstellern mit einer gewissen Qualität versehen werden. Sonst können der Ruf und das Ansehen der Marke ganz schnell in Mitleidenschaft gezogen werden.

Vermutlich gibt es kein Gerät, das zu 100 Prozent den Vorstellungen eines Käufers entspricht. Des Öfteren wird nach einem Kauf der eine oder andere Moment kommen, bei dem man sich mehr Leistung, Abwechslung oder eine stabilere Konstruktion wünscht. Nichtsdestotrotz können Sie hier trotzdem den für Sie am besten geeigneten Crosstrainer erwerben. Damit dann effektiv Sport ausüben, Ihre Muskeln straffen oder einfach nur in ein gesünderes bzw. viel fitteres Leben starten.

 

Zusammenfassend: Für wen ist ein Crosstrainer klappbar also nun die beste Wahl?

 

Unser Resümee: Für fitnessbegeisterte Einsteiger, die über eine kleinere Wohnung verfügen bzw. weniger Platz haben, um ein großes klobiges Gerät in den eigenen vier Wänden zu platzieren, sind klappbare Crosstrainer durchaus eine Alternative. Sogenannte Air Walkers sind leicht, klein und können nach dem Training aufgrund des vorhandenen Klappmechanismus rasch verstaut werden. Zusätzlich verfügen Sie über eine kleine Stellfläche und Transportrollen. Mit diesen Rollen lassen sich die Geräte innerhalb der Wohnung einfach hin und her transportieren. Ohne das der Bodenbelag in Ihrer Wohnung Schaden nimmt. Ein weiterer, nicht zu unterschätzender Faktor ist der günstige Preis. Diese Air Walkers sind schon ca zwischen 110 € und 170 € erhältlich.

Ein Nachteil ist auf alle Fälle die fehlende Intensität während einem Workout. Speziell die Gruppe der fortgeschrittenen Nutzer kommt nicht mal ansatzweise auf die für Sie benötigte Effektivität, um nachhaltig zu trainieren. Denn ein Air Walker verfügt nämlich aufgrund der Bauweise über kein Schwungrad. Zusätzlich existiert weder die Möglichkeit den Widerstand anzupassen, noch das eine oder andere Programm am Computer zu optimieren. Um hier eine absolute Enttäuschung zu vermeiden, sollte sich diese Zielgruppe nach Alternativen (zum Beispiel den Maxxus 4.3f) umsehen. Der Crosstrainer von Maxxus ist auch klappbar. Bietet jedoch im Vergleich zu einem Air Walker um einiges mehr an Funktionen und eine bessere Stabilität. Das jedoch zu einem deutlich höheren Preis.