Crosstrainer Kalorienverbrauch: Effektives Training & dabei viele Kalorien verbrennen

Insofern Sie beim Sport Ihren Kalorienverbrauch erhöhen möchten, ist ein Crosstrainer möglicherweise die Antwort. Denn ein Crosstrainer, auch Ellipsentrainer genannt, ist ein Fitnessgerät, das Gehen oder Laufen simuliert, ohne extreme Belastungen auf Ihre Gelenke auszuüben.

Dies macht es zu einer beliebten Wahl für Menschen jeden Alters und Fitnessniveaus. Aber wie hoch ist der Crosstrainer Kalorienverbrauch eigentlich im Detail? In diesem Ratgeber könnten Sie einige Antworten auf Ihre Fragen finden. Also auf den Crosstrainer, fertig & los!

Wichtige Erkenntnisse aus dem Artikel

  • Sie lernen, warum Crosstrainer so effektiv beim Kalorienverbrennen sind.
  • Entdecken Sie, wie Crosstrainer-Training gelenkschonend und für alle Fitnessniveaus geeignet ist.
  • Erhalten Sie praktische Tipps, um Ihren Kalorienverbrauch während des Trainings zu erhöhen.
  • Finden Sie heraus, welche Muskeln beim Training mit dem Crosstrainer besonders beansprucht werden.
  • Vergleichen Sie verschiedene Modelle und finden Sie das passende für Ihre Bedürfnisse.
Sportstech CX700 mit innovativer LED Technologie | Profigerät Crosstrainer für Zuhause | Heimtrainer mit 12 Programme & 1 HRC & 1 Watt Mode | Ellipsentrainer (CX700)
Der CX700 Crosstrainer bietet moderne Technologie wie eine APP-kompatible Konsole, ein geräuscharmes Magnetbremssystem mit 24-stufiger Widerstandsverstellung und LED-Feedback-Beleuchtung. Mit 12 vorinstallierten Trainingsprogrammen, pulsbasiertem Training und einer maximalen Benutzerlast von 120 kg ist er ideal für effektives Heimtraining.

Letzte Aktualisierung am 24.02.2024. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links.

Wie effektiv ist der Crosstrainer Kalorienverbrauch?

Crosstrainer sind mittlerweile sehr gefragt bei Menschen, die ein effektives Workout suchen. Sie werden als der Fettkiller unter den Cardiogeräten gesehen. Doch wie effizient ist das Training auf solche Sportgeräte wirklich?

Eine durchgeführte Studie ergab, dass Menschen, die ein 30 Minuten langes Training auf dem Crosstrainer absolvierten, durchschnittlich 223 kcal verbrannten. Dies ähnelt der Kalorienverbrennung bei anderen Cardio-Formen wie Laufen oder Radfahren. Wenn Sie also viele Kalorien vernichten möchten, kann der Ellipsentrainer eine effektive Option dabei sein.

Ein weiterer Vorteil des Crosstrainers ist, dass es sich um eine schonende Bewegungsform handelt. Dies bedeutet, dass es Ihre Gelenke trotz regelmäßigen Training nicht überlastet. Das ist besonders hilfreich, wenn Sie sich von einer Verletzung erholen oder versuchen eine zu vermeiden. Außerdem erhöht sich dabei Ihre Ausdauer und das Workout kann Ihnen beim Abnehmen am Bauch helfen.

So hoch ist der Kalorienverbrauch am Crosstrainer

Der am Crosstrainer Kalorienverbrauch kann bei effektivem Training recht hoch sein, jedoch hängt dies von einigen Faktoren ab. Zum Beispiel Ihrem Eigengewicht, der Intensität des Trainings, die Dauer Ihres Workouts und Ihrem Geschlecht. Aber Männer haben von Natur aus mehr Muskelmasse als Frauen und verbrennen daher mehr Kalorien.

Doch bei intensivem Training können Sie in nur 30 Minuten problemlos über 400 kcal verbrennen. Das ist eine Menge für ein so kurzes Training. Und je intensiver Ihre Übungen mit dem Crosstrainer sind, desto mehr Kalorien verbrennen Sie natürlich. Falls Sie über einen längeren Zeitraum mit höherer Intensität trainieren, könnten Sie sogar weit über 600 kcal in einer Stunde verbrennen.

Kann man den Kalorienverbrauch fürs Training erhöhen?

Ja, Sie können beim Training den Crosstrainer Kalorienverbrauch erhöhen. Indem Sie den Widerstand und/oder die Geschwindigkeit erhöhen, verbrauchen Sie mehr Kalorien beim Training. Wenn Sie Ihre Kalorienverbrennung wirklich steigern möchten, versuchen Sie es mit Intervalltraining. Dies wird Ihnen helfen, noch mehr Fett zu verbrennen.

AspektInformation
Durchschnittlicher KalorienverbrauchEtwa 223 kcal in 30 Minuten.
Vergleich mit anderen Cardio-FormenÄhnlich wie bei Laufen oder Radfahren.
Schonende BewegungsformGelenkschonend, geeignet bei Verletzungen oder zur Vermeidung von Überlastung.
Einflussfaktoren auf den KalorienverbrauchAbhängig von Eigengewicht, Trainingsintensität, Dauer und Geschlecht.
Intensives TrainingMehr als 400 kcal in 30 Minuten, über 600 kcal in einer Stunde bei hoher Intensität.

 

Aber wie können Sie mehr Kalorien verbrennen?

Eines der großartigen Dinge bei der Verwendung eines Ellipsentrainers ist, dass Sie Ihre Kalorienverbrennung kontinuierlich steigern können. Wenn Sie intensiv Kalorien verbrauchen möchten, finden Sie hier einige Tipps.

Versuchen Sie es zunächst mit Intervalltraining: Das bedeutet, zwischen Perioden hoher und niedriger Intensität zu wechseln. Beginnen Sie den Bewegungsablauf auf dem Crosstrainer damit, sich etwa fünf Minuten lang in moderatem Tempo aufzuwärmen. Erhöhen Sie dann den Schwierigkeitsgrad für 1 bis 2 Minuten, bevor Sie diese dann reduzieren und sich 1 bis 2 Minuten lang erholen.

Wiederholen Sie diesen Zyklus für die Dauer Ihres Workouts. Diese Art des Trainings verbraucht nicht nur effektiver Kalorien, sondern ist auch interessanter und motivierender, als die ganze Zeit nur im gleichen Tempo zu laufen.

Stellen Sie zudem sicher, dass Sie sowohl Ihre Arme als auch Ihre Beine gleichmäßig einsetzen. Die meisten Ellipsentrainer haben bewegliche Armgriffe, verwenden Sie diese also unbedingt! Dies wird Ihnen helfen, Ihren ganzen Körper zu trainieren und noch mehr Kalorien zu verbrennen.

Steigern Sie dazu die Stärke Ihres Trainings. Dies kann erreicht werden, indem Sie die Geschwindigkeit erhöhen oder indem Sie der Maschine eine Neigung hinzufügen. In jedem Fall hilft Ihnen eine Erhöhung der Intensität, mehr Kalorien zu verbrennen.

Stellen Sie schließlich sicher, dass Sie während des gesamten Trainings hydratisiert bleiben. Trinken Sie dementsprechend ausreichend Wasser!

Angebot
MAXXUS Crosstrainer CX 4.3f - Klappbar, Für Zuhause, mit Magnetbremssystem, LCD Display, Pulsmesser, 24 kg Schwungmasse, 16 Widerstandsstufen, 12 Programme - Ellipsentrainer, Elliptischer Heimtrainer
Der Maxxus Crosstrainer ist robust, gelenkschonend und verbessert Körperhaltung sowie Koordination für alle Nutzer. Er trainiert effektiv große Muskelgruppen, fördert den Stoffwechsel und ist präventiv gegen Bluthochdruck und Diabetes Typ 2. Mit einem vielfältigen Cockpit, leisem Magnetbremssystem, Flaschenhalter und Bluetooth-Anbindung für diverse Apps ist er funktional und benutzerfreundlich ausgestattet.

Letzte Aktualisierung am 24.02.2024. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links.

Welche Muskelgruppen werden beim Workout beansprucht?

Der Crosstrainer ist eine großartige Möglichkeit, um ein umfangreiches Ganzkörpertraining zu absolvieren. Dabei werden verschiedene Körperteile und daher unterschiedliche Muskeln beansprucht. Er trainiert die großen Muskelgruppen in Beinen.

Im Besonderen Ihren vorderen und hinteren Oberschenkelmuskel. Einschließlich Ihrer Wadenmuskulatur und Ihren Gesäßmuskeln, sowie den Rumpf und Arme. Zudem können Sie das Gerät verwenden, um an Ihren Oberkörper zu arbeiten, indem Sie sich an den Griffen festhalten und Ihre Arme mit bewegen.

Eines der großartigen Dinge am Crosstrainer Kalorienverbrauch ist, dass Sie keine Stoßbelastungen ausüben. Das bedeutet, dass das Gerät Ihre Gelenke schont. Dies macht es zu einem Vorteil für Menschen, die nach einem Cardio-Training suchen, aber ihren Körper nicht zu sehr belasten möchten.

MuskelgruppeBeschreibung
BeineVorderer und hinterer Oberschenkelmuskel, Wadenmuskulatur, Gesäßmuskeln.
RumpfTrainiert durch die Bewegung des Körpers während des Workouts.
ArmeBeansprucht durch das Festhalten und Mitbewegen der Arme an den Griffen des Geräts.
OberkörperInkludiert Schultern und Oberarme, trainiert durch den Einsatz der Griffe beim Training.
GelenkschonungKeine Stoßbelastungen, schont die Gelenke während des Cardio-Trainings.

 

Joggen auf dem Laufband oder Training auf dem Crosstrainer: Was verbrennt mehr Kalorien?

Insofern es darum geht, Kalorien zu verbrennen, sind sowohl das Laufband als auch der Crosstrainer eine hervorragende Option. Wenn Sie jedoch ein paar zusätzliche Kalorien verbrennen möchten, ist das Laufband möglicherweise die bessere Wahl.

Während beide Geräte ein großartiges Cardio-Training bieten, ist das Laufband tendenziell etwas anstrengender. Denn auf dem Laufband bewegt man sich ständig vorwärts, was mehr Energie erfordert als das Training auf einem stationären Crosstrainer.

Darüber hinaus können Sie auch die Steigung auf einem Laufband erhöhen, was Ihnen hilft noch mehr Kalorien zu verbrennen. Wenn Ihr Ziel also darin besteht, so viele Kalorien wie möglich zu verbrauchen, ist das Joggen auf einem Laufband wahrscheinlich die bessere Option. Ein großer Nachteil des Laufens auf dem Laufband ist, dass der Prozess sich wiederholend und sehr eintönig anfühlen kann und die Gelenke stark belastet.

Der Bewegungsablauf auf einem Crosstrainer ist ähnlich wie beim Laufen auf dem Laufband. Allerdings verbraucht eine Frau bei einem Workout weniger Kalorien als ein Mann. Dies ist auf die Muskelmasse zurückzuführen. Da Männer massiger als eine durchschnittliche Frau sind.

Folgende Tabelle unten zeigt:

  • Ein 80 kg Mann der 60 Minuten auf dem Crosstrainer trainiert, verbrennt ca. 792 Kalorien.
  • Beim Joggen verbrennt ein 80 kg Mann in der gleichen Zeit um die 868 kcal.
  • Bei einer 63 kg Frau, die 60 Minuten auf diesem Cardio-Gerät verbringt, hat durchschnittlich 624 verbrannte Kalorien. Beim Joggen verbraucht die 63 kg Frau ca. 662 kcal pro Stunde.
SportartKalorienverbrauch Frau (63 kg, 60 min)Kalorienverbrauch Mann (80 kg, 60 min)Prozentsatz FrauProzentsatz Mann
Fahrradfahren55470480%80%
Nordic Walking / Krafttraining38139665%65%
Schwimmen48561675%75%
Laufen66286896%96%
Skifahren41652870%70%
Crosstrainer62479292%92%
Stepper61173090%90%

 

Skandika Crosstrainer CardioCross Carbon Champ Ellipsentrainer mit 24,5kg Schwungmasse, Magnetbremssystem | Multifunktionscomputer, Bluetooth, Tablet-Halterung, Kinomap | bis 150kg
172 Bewertungen
Skandika Crosstrainer CardioCross Carbon Champ Ellipsentrainer mit 24,5kg Schwungmasse, Magnetbremssystem | Multifunktionscomputer, Bluetooth, Tablet-Halterung, Kinomap | bis 150kg
Der Carbon Champ ermöglicht mit 24,5 kg Schwungmasse ein effizientes Ganzkörpertraining, nutzt 85% der Gesamtmuskulatur und bietet 32 Widerstandslevel. Er verfügt über Handpulssensoren, Brustgurt, Multifunktionscomputer, Bluetooth-Schnittstelle für App-Steuerung und bietet durch X-Glide Mechanik eine gelenkschonende Trainingserfahrung.

Letzte Aktualisierung am 24.02.2024. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links.

Wie berechne ich meinen Kalorienverbrauch?

Es gibt einige Möglichkeiten, Ihren Kalorienverbrauch zu berechnen, aber eine der genauesten ist die Verwendung eines Herzfrequenzmessers. Insofern Sie ein derartiges Messgerät tragen, verfolgt er Ihre Herzschläge und schätzt, wie viel Kalorien Sie verbrennen.

Zuerst ermitteln Sie Ihre durchschnittliche Herzfrequenz, indem Sie 60 Sekunden lang Ihren Puls messen. Sobald Sie diese Zahl haben, gehört sie mit vier multipliziert, um Ihre Schläge pro Minute (bpm) zu erhalten. Wenngleich Ihre durchschnittliche Herzfrequenz beispielsweise 60 Schläge pro Minute beträgt, multiplizieren Sie diese mit vier, um 240 zu erhalten.

Crosstrainer Kalorienverbrauch: Vor- und Nachteile?

Ein Crosstrainer ist ein Trainingsgerät, das in vielen Fitnessstudios benutzt wird. Somit ist das Gerät eine beliebte Wahl für Menschen, die ihre Fitness verbessern oder etwas Körpergewicht verlieren möchten. Wer also bestens vertraut ist mit diesem Sportgerät, kennt seine besonderen Vorteile. Da er einige davon bietet und relativ einfach zu bedienen ist, findet man ihn auch oft Zuhause als Heimtrainer.

Einige Vorteile des Crosstrainers, um beim Abnehmen zu helfen:

  • Tatsächlich können Sie mit einem Crosstrainer in kurzer Zeit viele Kalorien verbrennen. Dadurch wird das Gerät zu einer ausgezeichneten Wahl für Menschen, die versuchen, Gewicht zu verlieren.
  • Außerdem kann das Ausdauertraining auf dem Crosstrainer kann Ihre Leistungsfähigkeit steigern und somit Ihre Herzfrequenz stabilisieren.
  • Da die großen Muskelgruppen in Ihrem Körper beansprucht werden, kann Ihnen das Cardio-Gerät dabei helfen, Ihre Muskeln zu straffen und Ihre kardiovaskuläre Fitness zu verbessern.
  • Des Weiteren hat das Training geringe Auswirkungen auf Ihre Gelenke. Dabei können Sie gedankenlos Ihre Workouts machen. Denn das Training mit dem Crosstrainer wirkt schonend und erzielt einen guten Effekt auf die Muskulatur.
  • Darüber hinaus sind diese beliebten Sportgeräte einfach zu bedienen und erfordern wenig Wartung. Dabei können Nutzer das Produkt zu Hause mit wenig Platzbedarf verwenden. Also ideal für die Wintermonate.
  • Vor allem verleiht es Ihnen ein tolles Körpergefühl und bietet Ihnen mehr Energie über den Tag.

Wo eine Vielzahl von Vorteilen existiert, gibt es auch Nachteile:

  • Zum Beispiel können häufige Trainingsfehler auftreten. Im Grunde genommen entstehen diese Fehler durch die falsche Körperhaltung. Deshalb spannen Sie Ihren Körper beim Trainieren an und halten Ihren Rücken gerade.
  • Ebenfalls ist die richtige Schrittlänge beim Training auf dem Crosstrainer zu beachten. Damit übertragen Sie die Kraft anständig auf die Pedale und erhalten ein effizienteres Ergebnis.
  • Falls Sie nicht richtig hydriert sind, können Sie sich am Ende schwindelig oder benommen fühlen, was Ihr Training weniger erfolgreich und potenziell gefährlich machen kann.
  • Aufgrund der aktuellen Situation sind die meisten Crosstrainer nicht verfügbar. Außerdem können Sie kostspieliger in der Anschaffung sein.

Crosstrainer Kalorienverbrauch: der Fettkiller unter den Cardiogeräten!

Der Crosstrainer ist ein Trainingsgerät, das immer beliebter wird. Denn das Gerät bietet ein großartiges Training und kann von Menschen aller Fitnessstufen verwendet werden. Das Besondere bei der Verwendung eines Crosstrainers ist, dass Sie Ihren Kalorienverbrauch kontrollieren können. Das bedeutet, wenn Sie mehr Gewicht verlieren möchten, können Sie einfach die Intensität Ihres Trainings erhöhen. Dadurch wird Ihr Training abwechslungsreicher.

HAMMER Ellipsentrainer SpeedMotion II, 3-fache Steigung, 24 Programme, 18 kg Schwungmasse, Kinomap & Zwift
Der HAMMER Ellipsentrainer SpeedMotion II bietet eine 3-fache Steigungsanpassung, 24 Trainingsprogramme und eine Schwungmasse von 18 kg. Kompatibel mit Kinomap und Zwift für interaktives Training, verfügt er über ein Black-Backlight LCD-Display zur einfachen Bedienung. Er bietet gelenkschonenden Bewegungsablauf mit 50 cm Schrittlänge und 14 cm Pedalabstand. Das minimalistische Design in Schwarz integriert sich elegant in jede Umgebung.

Letzte Aktualisierung am 24.02.2024. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links.

Wir sind glücklich, wenn wir Ihre Gedanken zu diesem Thema hören!

      Hinterlassen Sie einen Kommentar

      Crosstrainer kaufen
      Logo
      Artikel vergleichen
      • Total (0)
      Vergleichen